Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 43 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Neues Leben für ausgediente BUGA-Banner

Aus nicht mehr gebrauchtem Mesh-Gewebe näht die Textilwerkstatt der Heilbronner Justizvollzugsanstalt Taschen für die BUGA, die Mitarbeiter und BUGA-Freunde nutzen. Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Die 68er in Heilbronn

1968 – für die einen ist das ein Reizwort, für die anderen ein Synonym für gesellschaftlichen und kulturellen Aufbruch. Es gab Generationenkonflikte, die Konfrontation mit der NS-Vergangenheit trat in den Vordergrund. Ein neues, alternatives Lebensgefühl machte sich vor allem unter den Jüngeren breit. Die Proteste gegen Staat, Politik und Ordnungsmacht fanden jedoch vor allem in den großen Universitätsstädten statt. Wie war das in Heilbronn, wie erlebten die Heilbronner und Heilbronnerinnen die 1968er Jahre? Und was ist aus dem damaligen Aufbruch in Kultur, Gesellschaft und Politik geworden? Dies beleuchtet eine Veranstaltung am Mittwoch, 13. Februar.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

1000 Smartphones für die Polizei

"Mit diesen Handys geben wir unseren Kolleginnen und Kollegen ein tolles Arbeitsmittel in die Hand, dass die Polizeiarbeit erheblich professionalisieren wird" freute sich Polizeipräsident Hans Becker bei der Übergabe der ersten Smartphones im Polizeipräsidium Heilbronn an seine Kollegen vom Streifendienst. In Vertretung aller Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Heilbronn wurden vom Präsident Becker die ersten Smartphones an jeweils eine Streifenwagenbesatzung aus Weinsberg und aus Heilbronn übergeben.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Pferdemarkt feiert Geburtstag

Die Stadt Heilbronn feiert den traditionellen Pferdemarkt in diesem Jahr zum 250. Mal. Vom 23. bis 25. Februar verwandelt sich das Gelände rund um die Harmonie wieder in einen großen Krämermarkt
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Heilbronn: Erster Platz für Noah und Mia

Die meist gewählten Vornamen in Heilbronn sind im Jahr 2018 Noah und Mia gewesen. 27 Mal wählten Eltern diesen Namen für ihren Jungen bzw. 24 Mal für ihr Mädchen aus. Insgesamt verzeichnete das Standesamt Heilbronn 3025 Neugeborene im vergangenen Jahr.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Heilbronner Weindorf soll attraktiver werden

Das Angebot des Heilbronner Weindorfs 2019 soll mit einem Ökoweinstand im Rahmen einer Ausschreibung erweitert werden. Ebenso ist ein Speisenstand neu zu vergeben. Interessenten können sich bis zum 25. Februar 2019 bei der Heilbronn Marketing melden.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Heilbronn in der Flasche

1.500 Flaschen Heilbronn – Nur die besten Trauben aus Heilbronner Lagen kommen in die beiden Bürgerweinfässer. Mit dem Verkauf der edlen Rotweincuvée wird der Erhalt und Ausbau des Wein Panorama Wegs unterstützt. In der Wein Villa wurde jetzt der neue Jahrgang vorgestellt. 
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...



Auf der Homepage www.docdirekt.de finden Patienten alle relevanten Informationen, ein Erklärvideo sowie die Möglichkeit, sich direkt bei docdirekt anzumelden. Weiterlesen...

Pflege des diabetischen Fußes

Die Gesundheitskonferenz der Stadt Heilbronn erarbeitet ein Konzept mit Maßnahmen, um das Risiko für Typ 2-Diabetes zu senken und die Folgen zu mildern. Daher veranstaltet das Gesundheitsamt der Stadt Heilbronn zusammen mit dem Landratsamt Gesundheitsamt und den SLK-Kliniken eine Fortbildungsveranstaltung für Pflegekräfte, Wundexperten und Ärzte am Mittwoch, 20. Februar, zum Themenbereich "Prävention und Pflege des Diabetischen Fußes".

Weiterlesen...

Wie Schlaf das Immunsystem stärkt


Von Antje Karbe und Eberhard Karls

Ausreichend Schlaf ist für unser Immunsystem und die Abwehr von Krankheitserregern wichtig ‒ das wird allgemein angenommen und erscheint intuitiv richtig. Wie genau Schlaf jedoch bestimmte Immunfunktionen beeinflusst, ist noch nicht wissenschaftlich geklärt. Wissenschaftler der Universität Tübingen und der Universität Lübeck haben nun in einer Studie einen neuen Mechanismus nachgewiesen, über den Schlaf das Immunsystem fördert.

Weiterlesen...

Dr. Michael Kugler neuer Chefarzt für die SLK-Lungenklinik Löwenstein


Seit 1. Januar 2019 ist Dr. Michael Kugler Chefarzt der Sektion Schmerztherapie der Klinik Löwenstein. Gemeinsam mit einem interdisziplinär zusammengesetzten Team aus erfahrenen Ärzten, Pflegekräften, Psychologen und Physiotherapeuten erarbeitet Dr. Kugler nach einer ausführlichen Anamnese Therapien für die Patienten, die in der Regel schon innerhalb kurzer Zeit die Lebensqualität erhöhen.

Weiterlesen...

„Zucker“-Erkrankungen nehmen zu

Anlässlich des Weltdiabetestageshat das Gesundheitsamt der Stadt Heilbronn auf die zunehmende Häufigkeit von „Diabetes mellitus - Typ 2“ hingewiesen, an dem fast jeder zehnte Heilbronner erkrankt ist. So befasst sich derzeit die Kommunale Gesundheitskonferenz der Stadt Heilbronn mit Möglichkeiten zur Prävention: Eine Arbeitsgruppe erarbeitet ein Konzept mit Maßnahmen, um das Risiko für diese Erkrankung zu senken und die Folgen zu mildern. Diabetes kommt schleichend - und ist anfangs beschwerdefrei.

Weiterlesen...

Ein Schlaganfall kommt oft nicht alleine

Ein Schlaganfall kommt oft nicht alleine: Wer bereits einen Hirninfarkt erlitten hat, besitzt gegenüber Gleichaltrigen ohne Vorbelastung ein zehnfach höheres Risiko, erneut daran zu erkranken. Doch es kann vorgebeugt werden: Laut Experten der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) sind 90 Prozent des Risikos auf behandelbare Faktoren wie Bluthochdruck, hohes Cholesterin, Vorhofflimmern oder Rauchen zurückzuführen. Sie empfehlen daher eine präventive Behandlung. Was muss sich ändern, damit mehr erneute Schlaganfälle verhindert werden?

Weiterlesen...

Online-Sprechstunde jetzt landesweit

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen. Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) rollt das Modellprojekt docdirekt landesweit aus. Bislang war die Fernbehandlung auf die Stadt Stuttgart und den Landkreis Tuttlingen begrenzt.

Weiterlesen...

Zwischenbilanz: DRK Blutspende-Woche in Tripsdrill

In Tripsdrill ist die 18. DRK Blutspende-Aktion in vollem Gange. Noch bis zum 3. August kann im DRK-Zelt vor dem Haupteingang des Erlebnisparks Blut gespendet werden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Erlebnispark Tripsdrill ziehen zur „Halbzeit“ eine positive Zwischenbilanz: Seit dem Auftakt am 30. Juli bis zum Mittag des 1. August wurden insgesamt fast 1.500 Blutspenden abgegeben. Obwohl die Zahlen des Vorjahres damit nicht ganz erreicht worden sind, ist das DRK mit diesem Zwischenergebnis angesichts des heißen Wetters zum Wochenbeginn sehr zufrieden – und hofft auf noch viele Spender im weiteren Verlauf der Woche.

Weiterlesen...

Dickdarmkrebs - Angriff an zwei Fronten

Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München fanden heraus, warum die bisherige Therapie beim Kolonkarzinom verpufft, und schlagen einen neuen Therapieansatz vor.

Weiterlesen...

Europäische Impfwoche: "Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.

Weiterlesen...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“



Am 16. April 1988 wurde Matthias Pieper ein neues Herz transplantiert. 2009 erhielt er zudem eine Niere von seinem Vater.

Von Stefan Dreising

Als Matthias Pieper sein neues Herz bekam, war Deutschland noch geteilt. Am 16. April 1988 wurde dem Rechtsanwalt aus Erkrath ein neues Herz transplantiert. Am kommenden Montag schlägt es dann seit 30 Jahren in seiner Brust. „Ich werde an dem Tag ganz normal arbeiten. Aber am Abend werde ich mit meiner Familie und mit Freunden feiern. Denn der Satz stimmt einfach: Es ist mein zweiter Geburtstag.“ Ein anderes Datum ist ihm aber genauso wichtig: Am 12. Januar 2009 wurde ihm an der Uniklinik Düsseldorf (UKD) eine Niere transplantiert. Gespendet von seinem Vater, der damals 79 Jahre alt war.

Weiterlesen...

Werbung

"Große Hilfe für kleine Helden" unterstützt kranke Kinder und ihre Familien während des stationären Aufenthalts an der Heilbronner Kinderklinik - aber auch in der Zeit danach.

Große Hilfe für kleine Helden - Stiftung und Verein

Weitere Infos...